— wehypecologne

KUNSTKULTUR KRACHKLIMBIM KLÜNGELKRAM AUS KÖLN

Archive
Tag "twit one"

Miles Bonny / Supa Soul Shit Tour 2012
Sonntag 21.Oktober ab 19:30h im Studio 672

Genug der vielen Worte, es gibt was zu gewinnen. In Kooperation mit Melting Pot Music verlosen wir einmal zwei Listenplätze (1×2, kein Zweifel möglich) für das Konzert des wahnsinnigen Axtschwingers Miles Bonny und des entrückten Beatnaglers Brenk Sinatra im schaurig-schönen Keller des Studio 672. Außerdem mit an Deck: Fleur Earth, the Ruffcats und Twit One. Hier gibt es nichts zu sharen oder zu liken außer Liebe, Vibes und den Supa Soul Shit.

Schickt eine E-Mail mit Betreff “Supa Soul Shit, gib ihm.” an info@wehypecologne.de und ihr seid im Pott. Das Fenster schließt am kommenden Samstag. Der/die GewinnerIn werden auf digitalem Wege am Mittag benachrichtigt. Weitere Infos und warnende Worte des Bärtigen zum Abschluss. Wir wünschen Liebe & viel Erfolg.

Edit: Der Gewinner wurde soeben via Mail benachrichtigt. An alle die an unserem Gewinnspiel teilgenommen haben, vielen herzlichen Dank und trotzdem viel Freude mit dem morgigen Supa Soul Shit. So oder so eine lohnende Investition. In diesem Sinne, Freude und Liebe und viel Erfolg beim nächsten Mal.

mehr
Facebook

Da ist was am köcheln: Vor dem öffentlichen und streng limitierten “Only in Store” Verkaufsstart (ich weiß, Ihr braucht das) am 01. März im Keller des Kölner Groove Attack, erschien, erscheinte, erschossen heute gen Mittag ein erstes Snippet der anstehenden Noodles EP. Flo und Twit begaben sich in die hauseigene Beatschmiede und heraus kommt ein handgemachtes, handdesigntes und selbstbeklebtes Amuse-Gueule überwiegend instrumentaler Natur. Nicht nur für den Connaisseur ein Muss. Der Rest kann weiter Zwieback hamstern. Damit genug der Plattitüden. Sag es mit Musik.


Ab dem heutigen Abend zeigt Twit One unter dem Titel Hole O Gramme eine Auswahl seiner gesammelten Fotografien aus dem Stecken der vergangenen sechs Jahre. Sinnlos-rohe Gewalt trifft offensiv-abstrakte Nacktheit – alles wonach der zugeneigte Kellergeist und passionierte Stecken-Gänger begehrt. Neben akuter Atemnot, einem State of the Art Interior Design und der besten Musik der Stadt, ein weiterer Grund für den nächsten Abstecher in den Untergrund. Nichts für Zartbesaitete, der Rest ist eh da. Man sieht sich.

Hole O Gramme by Twit One / Photographien aus dem Stecken 2005-2011 // Di-Sa ab 22:00Uhr

via & mehr

Zum Start in den Tag, die neuste Auslese des Radio Love Love Dreamteams. Viel Spaß damit.

Mehr dazu hier.

Was dem einen sein Späti, ist dem Kölner sein Plattenspätkauf. Am heutigen Abend lassen die Damen und Herren der Häuser A-Musik, Groove Attack, Music Rebel und Parallel Schallplatten (aus Normal Records Urlaubsterminierung kann ich leider nicht schlau werden?!) Tür  und Tor bis 23:00Uhr geöffnet. Angesichts der bundesweiten Großwetterlage ist der spätabendliche Einkauf beim Plattenticker seiner Wahl sicherlich eine adäquate Alternative. Ein besonderes Schmankerl bietet dabei erneut die heimelige Atmosphäre des Groove Attack Kellers. Anlässlich des Entengang EP Releases entert Wortführer Sylabil Spill heute den Tresen und gibt gemeinsam mit Hausherrn Twit eine Live Darbietung ihrer Kunst. Für den Gaumen würde ich jetzt spontan auf Pilsener Urquell tippen. Neben weiteren Gründen genug Motivation für einen Besuch. In diesem Sinne. Turn It Up!

Sein Rap bleibt abstrakt, wie Dein Aussehen. Sylabil Spill und Twit One schrauben eine 8 Titel starke EP, die Dich behindert aussehen lässt, wie der Entengang! Planet Penis ist das Label, Twit kocht die Beats gewohnt auf den Punkt, Hodn & MEMYSELFANDI liefern die Cuts. Das ganze spartanisch verpackt, strictly limited und selbst gebrannt, hinterlässt mich wunschlos glücklich. 10 Tacken bestens investiert.

Kriegst Du hier:

http://www.dedicated-store.de/

und hier:

http://www.hhv.de/item_247533.html

(oh, schon ausverkauft!)